This website uses cookies in order to provide you with a smooth service, by closing this box you are accepting our use of cookies.

Roman Candle Tours Logo - Colosseum with fireworks

Tivoli, Villa Adriana und die Gärten der Villa d'Este

Entdecken Sie die Flucht eines Herrschers mit Ihrem eigenen privaten Fahrer und Guide.

Die Villa Adriana (Hadriansvilla) wird als eine der bedeutendsten archäologischen Sehenswürdigkeiten in Italien betrachtet. Die in alten Zeiten als Tibur bekannte kleine Bergstadt Tivoli liegt 30 km östlich von Rom. Sie wurde wohl im 11. Jahrhundert v.Chr. gegründet, 4 Jahrhunderte vor Rom selbst. Ihre zunehmende Beliebtheit unter den wohlhabenden Römern begann im 1. Jahrhundert v.Chr. Aufgrund ihres kühleren Klimas während des Sommers, ihrer üppigen Wasserversorgung und ihrer Anbindung an Rom.


Dauer : 7 Stunden

Privat ab : €745 pro Gruppe – Fahrer und Guide inbegriffen

Tour Route

Villa d'Este -Gärten, obere Terrasse, Grotte der Diana, Fontana del Bicchierone, Rometta, Hundert Brunnen, Fontana dell'Ovato

Villa Adriana - Kaiserpalast, Teatro Marittimo, Bibliothek, Canopus, Nymphäum


Dauer der Tour:7 Stunden (Reisezeit inklusive)
Preisaufschlüsselung:Preis pro Gruppe
1 – 5 Personen:€745
6 – 8 Personen:€880
9 – 12 Personen:€1050
Eintrittsgebühren:€19
Treffzeitpunkt:10AM
Treffpunkt:Ihr Hotel - Fahrer abholen

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen oder wenn wir Ihnen beim erstellen einer Reiseroute behilflich sein können.
enquiry@romancandletours.com


Tour Beschreibung


Als der Kaiser Hadrian beschloss, seine Villa in Tivoli zu bauen, legte er im Gegensatz zu vielen prominenten wohlhabenden Römern einen Platz auf dem Flachland fest, 5 km entfernt von den Hügeln Tivolis. Was Hadrian zwischen 118 und 128 n.Chr. erschuf, war weniger ein Rückzugsort für den Sommer, als vielmehr eine kleine Stadt.


Hadrian war derjenige, der von den römischen Kaisern am weitesten verreist ist; er hatte eine tiefe Liebe zur Architektur, und als die Villa entworfen wurde, schöpfte er aus seinem Wissen über Architektur im gesamten Reich, wobei er besonders von den Griechen und Ägyptern beeinflusst wurde, und zwar auf eine Art, die es nie zuvor gegeben hatte.


Bei der Ankunft können wir, nach einem kurzen Spaziergang vom Kartenschalter, ein maßstabgetreues Modell der kompletten Villa so wie sie einst war bewundern, bevor wir unseren Weg in die Anlage bahnen. Wir wandern unter anderem durch den Kaiserpalast, die griechischen und lateinen Bibliotheken und das Teatro Marittimo. Wir lassen auch den weltberühmten “Canopus” auf uns wirken, eines der bedeutendsten Beispiele antiker Architektur, basierend auf Hadrians Reisen nach Ägypten.


Bevor wir die Villa verlassen, gehen wir durch das große “Nymphäum” und die Überreste einer der ersten Badeanstalten, die in der Villa entstanden. Danach bringt uns unser Fahrer die restlichen 5 km vom Flachland hinauf zur Hügelstadt Tivoli, wo es viele Möglichkeiten zum Mittagessen gibt.


Nach dem Mittagessen besuchen wir die Villa d'Este, die laut UNESCO “eines der bedeutendsten und vollständigsten Kulturdenkmäler der Renaissance und ein unvergleichbares Beispiel eines italienischen Gartens ist.”


Die zauberhafte Villa wurde von Kardinal Ippolito d'Este im 16. Jahrhundert begonnen, ein großzügiger Kunstmäzen, der auch die großflächigen Gärten anlegte, die als die feinsten Gärten Italiens betrachtet werden. Nachdem wir diesen Ort besichtigt haben, begeben wir uns auf den Balkon und blicken hinunter auf die absteigenden terrassenförmigen Gärten und Aussichten auf Rom. Wenn wir durch die Gärten gehen, werden wir schnell feststellen, dass Wasser hier von großer Bedeutung ist. Unzählige Brunnen, Fontänen, Wasserfälle, Düsen und eine geniale Hydraulik, die immer noch die ursprünglichen Rohre, Leitungen und Tunnel aus dem 16. Jahrhundert verwendet. Alle werden komplett von natürlichem Wasserdruck und der Erdanziehungskraft angetrieben.


Nachdem wir die Gärten besichtigt haben, gehen wir zurück zum Palast und dem Ausgang, wo wir noch einmal die atemberaubende Aussicht auf die Umgebung geniessen, treffen dann den Fahrer und kehren zurück nach Rom. Wenn wir in Rom ankommen, werden Sie zu Ihrem Hotel zurück gebracht oder an einen Ort Ihrer Wahl, da Sie immer noch den ganzen Abend in Rom vor sich haben.


Mehr Info...


Die erwähnten Kosten enthalten sowohl einen privaten deutschsprachigen Tourguide als auch einen privaten Fahrer über einen Zeitraum von 7 Stunden. In den Kosten dieser Tour sind keine Eintrittsgebühren, Speisen und Getränke inbegriffen.


  • Eintrittsgebühren :

    - Villa Adriana : €8 - Normal ¦ Studenten von 7-25 mit gültigem Ausweis - €4 ¦ Kinder bis 6 - Frei
-
    Villa d'Este : €11 - Normal ¦ EU-Studenten 18-24 mit gültigem Ausweis - €8 ¦ EU-Bürger unter 18 und 65+ Frei *Die Eintrittsgebühren sind separat von den Tourkosten und am Tag Ihres Besuchs zu bezahlen.

  • Empfohlener Treffzeitpunkt : Dienstag - Sonntag : 10:00 Uhr *Bitte beachten Sie, dass die Villa d'Este montags, am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember geschlossen ist.

  • Treffpunkt : Der Guide und der Fahrer werden Sie direkt vom Hotel abholen. Bitte fügen Sie die Hotelinformationen im Abschnitt für besondere Anfragen ein wenn Sie buchen. Genaue Details werden in eine Bestätigungsemail eingefügt.

  • Kleiderordnung & Sicherheitsauflagen : Stative, große Regenschirme, große Rucksäcke und Laptops sind aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Bequeme Wanderschuhe.

Einkaufswagen

gehen Sie zur Web site zurück

Minimale Anmeldungs-Zeit 72hrs im Voraus. Für letzte Anmeldungen bitte in Verbindung treten mit uns vor Ihnen platzieren Ihre Anmeldung online.

Umadressieren von
zu PayPal

  • Rückkehr
  • Fahren
  • Your cart is currently empty, please add items in the tour pages by clicking "Add to Cart".